Ausbildungsinhalte

Die Lomi Lomi Nui Ausbildung bei lomi your life! ist gemäß des traditionellen Lomi Rituals gestaltet. Das bedeutet, dass ich meine Schüler einlade, Themen, die für sie mit Spannung besetzt sind, bewusst mit ins Seminar zu bringen und das Lomi Ritual schon während des Lernprozesses diesbezüglich für sich zu nutzen.

So wird schon zu Beginn der Ausbildung das Geschenk dieses Rituals bewusst erlebt und durch die eigenen Erfahrungen damit verinnerlicht.

Was für eine Bedeutung Lomi Lomi Nui dadurch für uns selbst bekommt und was uns mit diesem Ritual verbindet und uns begeistert, das wirkt sich entscheidend darauf aus, wie wir Lomi Lomi Nui weitergeben.

Geben wir eine Lomi, oder sind wir eins mit Lomi, leben wir Lomi ?

Meine Intention ist es, die lomi your life Ausbildung so lebendig zu gestalten, dass sie jeden meiner Schüler dafür öffnen kann, Lomi zu leben. Daher der Titel:

lomi your life !

 

 

Ich lehre das flying, den Fregattvogel-Schritt, der uns energetisiert, unserem Körper dynamische Beweglichkeit schenkt und uns erlaubt, fließend und fokussiert zu massieren.

Ich lehre die Massage der Körperrückseite mit Fokus auf dem backstroke, dem hawaiianischen Rückenstrich, der ein zentrales Element der klassischen Tempelmassage darstellt.

Ich lehre die Massage der Körpervorderseite mit Fokus auf den Arm- und Beinkreisen, die ermöglichen, Blockaden der großen Gelenke zu lösen und so sehr effizient gestaute Energie in Fluss bringen.

Huna, die hawaiianische Lebensphilosophie, gehört ebenso zur Ausbildung. Sie ist die Basis des klassischen Lomi Rituals und unseres persönlichen Wachstums im Sinne von lomi your life!

Wir massieren sehr viel, um durch intensives Anwenden unsere Wahrnehmungs- und Massagekompetenz zu schulen.

Wir nehmen uns Zeit, gemeinsam unsere Erfahrungen und Erlebnisse zu fokussieren, die uns helfen, Lomi Lomi Nui zu begreifen.

Ich schenke jedem Schüler Raum, sich mitzuteilen und in seiner eigenen Art zu wachsen. Vertraulichkeit, liebevolle Achtsamkeit und Unterstützung ermöglichen, sich den Themen zu öffnen, die sich zeigen möchten. Erkennen und Entfalten der eigenen Persönlichkeit, des eigenen Wissens, sind unsere natürlichen Wegbegleiter, während wir unsere Massagekünste verfeinern.

Aloha - Elke Himmighofen